Nehmen Sie eine Nummer

Tebrikler ve gelecek için en iyisi-bedeutet „Herzlichen Glückwunsch und das Beste für die Zukunft!“ und das wünschen wir Ece & Cevdet, unserem ersten Hochzeitspaar aus der Türkei.

Mit E & C haben wir in diesem Jahr unser erstes türkisches Paar sowie deren Familie und Freunde in Barcelona begrüßt.
Wer jetzt denkt eine türkische Hochzeit ist immer groß und pompös, der irrt. E & C feierten am 27. April mit 30 Gästen ihre Hochzeit.

Erste Station: Petit Palace Barcelona

Im Hotel des Paares herrschte großes Gedränge im Zimmer der Braut als unser Team zusammen mit der Floristin ankam. Neben ein paar Gläsern Sekt zur Beruhigung und einigen kleinen Snacks wurde Ece für den großen Moment gestylt.  Jeder wollte ein Blick auf das Kleid von Ece werfen und ein Foto mit der Braut haben.

WEDDING IN BARCELONA

HOCHZEIT BARCELONA

Nur die Familie und enge Freunde kamen nach Barcelona um bei der Trauung im Türkischen Konsulat dabei zu sein.
Aber es wurde fleißig in den sozialen Netzwerken gepostet und live gefilmt, damit auch die daheim gebliebenen den großen Tag mitverfolgen konnten.

Nachdem die Floristin den Brautstrauß übergeben hatte und Cevdet seine wunderschöne Braut in Empfang genommen hatte, machten sich das Brautpaar und die Hochzeitsgesellschaft auf den Weg zum türkischen Konsulat. Zu Fuß ging es durch die Straßen Barcelonas und die Menschen auf den Straßen jubelten und klatschten. Man sieht ja schließlich nicht jeden Tag ein Brautpaar durch die Straßen laufen.

wedding planner barcelona

Zweite Station: Türkisches Konsulat

Die Trauung fand im Türkischen Konsulat statt. Zugegeben ist das nicht der romantischste Ort, doch am Ende kommt es auf die Menschen an, die dabei sind.
So wurden also Ece und Cevdet in einem Büro im Konsulat unter den Augen ihrer Familie und Freunde zu Mann und Frau.

Nach einem Regen aus Reis, durch den das Paar gehen durfte, herzlichen Glückwünschen und den obligatorischen Gruppenfotos, setzte sich die Gesellschaft wieder in Bewegung zur dritten Station.

hochzeit spanien

barcelona wedding planner

Dritte Station: Piscolabis an der Rambla Catalunya

In dem typisch spanischen Restaurant stieß das Paar mit seinen Gästen an und bedankte sich, dass sie den Weg nach Barcelona auf sich genommen haben um mit ihnen zu feiern.

hochzeit barcelona

Vierte Station: Cullera de Boix

Nach einer kleinen Verschnaufpause und einem Outfitwechsel trafen sich am Abend alle zum Hochzeitsdinner im Cullera de Boix.

Fünfte Station: Rooftop Bar des Almanac Hotels

Die letzte Station war für die junge Generation und die, die sich noch jung fühlen. Für ein paar Drinks ging es auf eine Rooftop Terrace, welche typisch für Barcelona sind und eine coole Location bieten mit tollen Aussichten und leckeren Cocktails.

Fotograf: Mujer Y Marido

Related Posts

Leave a Comment!

Your email address will not be published.

− 6 = 3